48,31EUR / Stück
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Produktion und Lieferung in ca. 15 WerktagenProduktion und Lieferung in ca. 15 Werktagen **


Schließplan

 
       Anzahl der Schließberechtigungen
   Zylinderlänge mm   S1S2S3S4S5S6
PosTürbezeichnungZylindertypaußeninnenNot/Gefahren
funktion
BohrschutzStk.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
DOM IX Teco Schließanlage

DOM RS Sigma Schließanlage

Schließanlage des Herstellers DOM im System IX Teco

Der neue Wendeschlüssel ix Teco® ist durch eine innovative gestanzte Aussparung im Schlüssel, eine zum Patent angemeldete Technik, besonders gut vor unbefugtem Kopieren geschützt. Eine spezielle Hoch-Tief-Frästechnik (HT) im horizontalen Basisprofil erhöht die Sicherheit bei der Profilkontrolle und ist schwer kopierbar. Mit dem innovativen und durchdachten Design erwerben Sie eine Schließanlage mit effizientem Schlüsselkopierschutz, die prädestiniert ist für den Einsatz im Schließsystem, aber auch für Einzelschlösser.

Konfigurieren Sie Ihre Schließanlage je nach Wunsch

  1. Tragen Sie im Feld Türbezeichnung den Namen der zu schließenden Türen ein ( Bsp. Haustür, Kellertür, Wohnung 1 usw.)
  2. Wählen Sie den Schließzylindertyp aus ( z.Bsp. Doppelzylinder, Knaufzylinder usw.)
  3. Wählen Sie die Längenmaße der Zylinder aus
  4. Wählen Sie je nach Wunsch die Sonderausstattung aus ( z.Bsp. Bohrschutz usw.)
  5. Legen Sie die Anzahl der Zylinder fest ( mind. 1 und maximal 10 Zylinder)
  6. Abschließend legen Sie unter S1 bis S6 die verschiedenen Schließberechtigungen durch Setzen der Haken fest. Überall wo Haken gesetzt werden wird der Zylinder geschlossen.
  7. Zum Schluss bestimmen Sie noch die Anzahl der verschiedenen Schlüssel

 

Nach Abschluss der Planung erhalten Sie einen Schließplan in Werksausfertigung.

Wichtig: Optisch kann der Schließplan abweichen, jedoch bleiben die festgelegten Funktionen erhalten.

Technische Merkmale DOM IX Teco

DOM RS Sigma Schließanlage

Schließanlage des Herstellers DOM im System IX Teco

Der neue Wendeschlüssel ix Teco® ist durch eine innovative gestanzte Aussparung im Schlüssel, eine zum Patent angemeldete Technik, besonders gut vor unbefugtem Kopieren geschützt. Eine spezielle Hoch-Tief-Frästechnik (HT) im horizontalen Basisprofil erhöht die Sicherheit bei der Profilkontrolle und ist schwer kopierbar. Mit dem innovativen und durchdachten Design erwerben Sie eine Schließanlage mit effizientem Schlüsselkopierschutz, die prädestiniert ist für den Einsatz im Schließsystem, aber auch für Einzelschlösser.

Konfigurieren Sie Ihre Schließanlage je nach Wunsch

  1. Tragen Sie im Feld Türbezeichnung den Namen der zu schließenden Türen ein ( Bsp. Haustür, Kellertür, Wohnung 1 usw.)
  2. Wählen Sie den Schließzylindertyp aus ( z.Bsp. Doppelzylinder, Knaufzylinder usw.)
  3. Wählen Sie die Längenmaße der Zylinder aus
  4. Wählen Sie je nach Wunsch die Sonderausstattung aus ( z.Bsp. Bohrschutz usw.)
  5. Legen Sie die Anzahl der Zylinder fest ( mind. 1 und maximal 10 Zylinder)
  6. Abschließend legen Sie unter S1 bis S6 die verschiedenen Schließberechtigungen durch Setzen der Haken fest. Überall wo Haken gesetzt werden wird der Zylinder geschlossen.
  7. Zum Schluss bestimmen Sie noch die Anzahl der verschiedenen Schlüssel

 

Nach Abschluss der Planung erhalten Sie einen Schließplan in Werksausfertigung.

Wichtig: Optisch kann der Schließplan abweichen, jedoch bleiben die festgelegten Funktionen erhalten.

Technische Merkmale DOM IX Teco

Schlüsseltyp

Wendeschlüsselsystem

Sicherungskarte

Ja

Anzahl aller Verschlusselemente

19

Schließanlagenmöglichkeiten

GHS-Anlage, HS-Anlage

Körperbohrschutz

Ja

Anti-Snapping-Schutz

Nein

Modular

Optional

Maximale Anzahl an Seitenelementen

12

Maximale Anzahl oberer Elemente

6

Anzahl beweglicher Elemente

0

Anzahl passiver Elemente

12

 

 

 

 

 

 

 

Wir empfehlen auch